Die gestalttherapeutische Arbeit mit Klientinnen und Klienten entstand 1990 aus der Praxisarbeit des “Institutes für erfolgreiche Lebensgestaltung” (Ifel).  Aus dieser langjährigen Arbeit entwickelte sich 2009 nun das                        

Höferhofer Institut
für Gestalttherapie,                        
Beratung und Prävention

Dabei hat sich die primäre Zielrichtung, engagiert Menschen auf ihren  persönlichen, partnerschaftlichen und beruflichen Weg zu begleiten, nicht  geändert. Im Gegenteil, wir haben nun die Möglichkeit, stärker und  individueller auf ihre persönlichen Belange einzugehen. Sei es, das Sie eine  Fort- und Weiterbildung, eine Einzel- oder Paartherapie, Gruppentherapeutische Hilfen benötigen oder Beratung wünschen.