Veröffentlichungen

Heidrun Wendel
(Auswahl aus den Veröffentlichungen)

Sielert, U./Wendel, H.: Gratwanderung, Modellprojekt „Entwicklung und Erprobung sexualpädagogischer Arbeitshilfen für die Jugendarbeit“. In: pro familia magazin. Schwerpunktthema: Sexualität und Medien Nr. 1/1987, S. 7 ff.

Wendel, H.: „Spiele, Projekte, Materialien für die sexualpädagogische Arbeit“. In: mit AIDS l(i)eben, Medienpaket für die sexualpädagogische Arbeit. Hrsg.: Hessisches Sozialministerium, Dostojewskistr. 4, 65187 Wiesbaden.

Wendel, H.: „In dubio pro libido“. In: Medien Concret „Sexualität und AIDS“ 3/88, S. 75 ff.

Wendel, H.: „Keine Sexualerziehung ist auch eine!“ Zur Sexualerziehung von Mädchen in der außerschulischen Jugendarbeit. In: Zeitschrift des Deutschen Bundesjugendringes Nr.2/1989, S. 18 f.

Bleicher, U./Wendel, H.: „Sexualität als Ware.“ Sexualpädagogische Annäherung an ein Thema. In: pro familia magazin Nr. 6/1989, S. 30 f.

Sielert, U./Wendel, H. u.a.: Modellprojekt „Erarbeitung und Erprobung sexualpädagogischer Arbeitshilfen“. Projektbericht, Dortmund, 1990.

Linde, K./Christiansen, A./Wendel, H.: „Mädchen los! Mädchen macht! 100 und 1 Idee zur Mädchenarbeit“, Münster, 1990.

Emmerich, I./Wendel, H.: „Willste mit mir gehen?“ Sexualpädagogische Arbeit mit Mädchen. Ziele und Methoden. In: Jugend & Gesellschaft. Zeitschrift für Erziehung, Jugendschutz und Suchtprävention Nr. 2/3, Mai 1991, S. 22 ff.

Achterwinter, D./Emmerich, I./Neubauer, G./ Wendel, H.: Projektbeschreibung. „Sexueller Missbrauch - ein Thema der Sexualpädagogik?“. In: Thema Jugend „Grenzverletzungen - sexueller Mißbrauch an Mädchen und Jungen“, Nr.1/1992, S. 10 f.

Emmerich, I./Neubauer, G./Wendel, H.: „Mädchenarbeit - zwischen Ideologisierung und Mädchenalltag“. In: Thema Jugend Nr. 2/1992.

Wendel, H./Neubauer, G.: „Sexualpädagogische Fortbildung als Voraussetzung präventiver Arbeit zum sexuellen Missbrauch“. In: das baugerüst. Zeitschrift für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der evangelischen Jugendarbeit und außerschulischen Bildung. Schwerpunktthema: Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen 4/92, S. 348 ff.

Sielert, U./Herrath, F./Wendel, H./ Hanswille, R. u.a.: „Sexualpädagogische Materialien für die Jugendarbeit in Freizeit und Schule“, Weinheim, 1993.

Neubauer, G./Wendel, H.: Berufsfeldanalyse und Weiterbildungsbedarf von SexualpädagogInnen, unveröffentlichter Abschlussbericht, Bielefeld, 1993.

Wendel, H.: „Didaktik der AIDS-Prävention bei Jugendlichen“. In: Jäger, H. (Hg.): AIDS. Eine Krankheit wird behandelbar. Materialien zur HIV-Erkrankung im 2. Jahrzehnt. AIDS-Monographien, Band 3/1993, S. 319 ff. 

Wendel, H.: Qualifikationsprofile und Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote. In: Neubauer, G. u.a.: Sexueller Missbrauch und seine institutionelle Bearbeitung. Gutachten für das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) in Nordrhein-Westfalen, Bielefeld, 1993. 

Freitag, M./Herrath, F./Wendel, H.: „Sexualpädagogische Medien“. Expertise für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln, 1994.

Freitag, M./Wendel, H.: „Pssst!“ Eine Broschüre zur Verhütung sexuell übertragbarer Krankheiten. (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung/Hrsg.), im Auftrag des Bundesministerium für Gesundheit, Köln, 1994.

Wendel, H. u.a.: Spiele zur Sinnesschulung und Sexualerziehung von Kleinkindern. In: Kleinschmidt, L. u.a. lieben, kuscheln, schmusen. Hilfen für den Umgang mit kindlicher Sexualität. Münster, 1994, S. 67-102. 

Wendel, H.: „Aggression und Autoaggression bei Mädchen und Frauen“. Eine Fortbildung zum Thema. Münster, 2001.

Wendel, H.: „Libido - in dubio pro“. Einige sexualpädagogischen Spiele, Übungen und Projektanregungen für Kinder und Jugendliche, in: LOVELETTERS vom Lennestrand, Liebe im Sauerland, Lüdenscheid, 2005.

Wendel, H./Bühring, P.: „Absolute Überbetonung von Leistung“. Interview zur Belastung von Ärztinnen und deren Lebenspartner in ihrer Praxis, die unter den Anforderungen des Arztbesuches leiden, in: Deutsches Ärzteblatt Nr. 36/2003, S. A2272 u. A2273.

Wendel, H.: Fortbildung für die Praxis: „Prävention von Aggression und Autoaggression bei Mädchen und Jungen“, in: ajs-information 3/2008.

Wendel, H.: Interview über gewalttätige Mädchen, in: „Mädchengewalt“, Film des Medienprojektes Wuppertal, 2010.

Wendel, H.: Artikel zur „Fortbildung: Geschlechtsbewusste Gewaltprävention“, in der Zeitschrift: Thema  Jugend-Mädchen im Blick von der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- & Jugendschutz NW e.V. Nr. 3 (September 2011).